Aktuelle Termine

Corona verändert Perspektiven und Schwerpunkte - auch hier bei uns.

Umso mehr freuen wir uns über unser persönliches - auch dem Alter und der Berufsbiographie gedanktes - Privileg, nicht mehr jeden Weiterbildungs- und Beratungstrend bedienen zu müssen und stärker eigenen persönlichen, fachlichen und geographischen Interessen folgen zu können.

Christa Ulmer-Thurn wird sich stärker Ihren Literatur- und Kunstprojekten sowie Ihren Enkel:innen widmen, ist aber weiterhin für ihr interessantes Themenspektrum ansprechbar (s.u.).

Ich selbst bin ebenfalls weiterhin gerne in meinem "klassischen Themenspektrum" unterwegs (s.u.).

Vor allem aber freue ich mich, derzeit überwiegend virtuell über ZOOM und hoffentlich bald wieder live vor Ort  Konferenzvorträge/-workshops und Lehrangebote anbieten zu können an der CHRIST (Deemed to be University), Bengaluru und am Institute for Mental Health and NeuroScience (IMHANS) und dem angeschlossenen Projekt MindWeaver in Kozikhode/Kerala/Indien

Kollegiale Unterstützung aus dem europäischem Raum wird bei CHRIST stets nachgefragt und ist auch am IMHANS und bei MindWeaver immer willkommen - bei Interesse einfach formloser Kontakt.

 

Letztes Virtual Internship - weiter in Planung - Angebote willkommen
Letztes Virtual Internship - weiter in Planung - Angebote willkommen

By The Way: OB (Organizational Behaviour) is a special discipline  ...

Organizational Behaviour is very important  in UK, USA and India for all students of disciplines in which  they work with People …(Economics, SocialWorker, Touristic..... depending on history of psychology since about 1920/40 in USA – more behaviouristicaly – different to europe – more psychoanalyticaly –

In modern Times they are very similar in there issues but sometimes still using a „dividing“ vocabulary

In Germany the Topics are distributed to Organisational Psychology, Social Pscyhology, Organizational Counselling … My Education is called „Systemic Organizational Counsellor“ … So I even have a vew very different books … but only in German language

 Starting with OB is  appropriate to the espectations of the students on the Topics / issue   ..

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Selbstverständlich besteht hier bei uns der Erfahrungsschatz der nachfolgenden Themen nach wie vor und kann bei Interesse als Inhouse-Veranstaltung oder bei ausreichendem Interesse auch als offene Veranstaltung angefragt werden:

 

 WORKSHOPS

Existenzgründung mit Effectuation - erfolgreiche Strategien jenseits des Businessplans

Lösungsorientierte Beratung (LOB)

Team-Kompass – Orientierung für Teamentwicklungsprozesse

Konflikte regeln - Konflikte nutzen - aus Konflikten lernen

Großelterncoaching 

KUNST BILDET KINDER:

   Märchen sind unentbehrlich

   Seminar zum Bilderbuch „ Die glückliche Fernsehkastanie“  (Download: Blick ins Buch.pdf, 1,6 MB)
   Persönliche Geschichten machen Persönlichkeiten

 

VORTRÄGE:

Unternehmerfamilie leben – Familienunternehmen leiten

Aufstellungsarbeit in Organisationen

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

 

OFFENE RUNDEN:

Coaching-Runde für Führungskräfte

Supervisions-Runde für helfende Berufe (auch als ADRIA-SEMINAR)

 

ADRIA-SEMINARE:

Großelterncoaching für Paare

Offene Supervisions-Runde für Mitarbeiter und Verantwortliche in sozialen Einrichtungen

Unternehmensfamilie leben - Familienunternehmen lenken

Systemisches Denken spielen - üben - reflektieren

 

VERANSTALTUNGSDETAILLS:

 

PersSyst-Veranstaltungen im Haus erLebenskunst Ramsthal bzw alternativer Ort:

Referent: Georg Vorndran

 

WORKSHOPS:

 

Existenzgründung mit Effectuation - erfolgreiche Strategien jenseits des Businessplans

Der Businessplan ist fertig. Man weiß wo es langgehen soll, aber noch nicht wie man dorthin kommt. Das Effectuation-Modell nach S. Sarasvathy beschreibt, wie erfolgreiche Unternehmer bei Ungewissheit denken, entscheiden und handeln und erklärt, wie man es auf die eigene Geschäftsidee anwendenkann. Es eignet sich v.a. für Gründer, die Spielräume bei der Ausgestaltung Ihrer Geschäftsidee haben.

Beginn erster Tag 09:00 Uhr, Ende zweiter Tag 16:30 Uhr (ca 18 UE), Beitrag: 158,-€

Anmeldung

Lösungsorientierte Beratung (LOB)

LOB nach DeShazer und Berg ist ein bewährtes Beratungsmodell für soziale Berufe. Im Zentrum steht nicht die langwierige Analyse eines Problems, sondern der Lösungsweg mit den Ressourcen des Kunden. Das Grundlagenseminar gibt eine Einführung in LOB und vermittelt die wesentlichen Beratungselemente.

Beginn erster Tag 09:00 Uhr, Ende zweiter Tag 16:30 Uhr (ca 18 UE), Beitrag: 148,-€

Anmeldung

Team-Kompass – Orientierung für Teamentwicklungsprozesse

Was macht aus einer Arbeitsgruppe ein Team? Wie entwickeln sich Teams? Sind Ziele, Leitungsfunktion, Rollen, Kommunikationsformen, Prozesse und Arbeitsmittel klar und transparent? Wie geht man mit kritischen Teamsituationen um? Und was hat all das mit meinem Team zu tun?

Beginn erster Tag 09:00 Uhr, Ende zweiter Tag 16:30 Uhr (ca 18 UE), Beitrag: 168,-€

Anmeldung

Konflikte regeln - aus Konflikten lernen

Niemand mag Konflikte, aber keiner entkommt ihnen. Und aus gelösten Konflikten entsteht Neues. Eigene Konfliktmuster (er-)kennen, Konfliktstruktur und -prozess verstehen, einer erwartbaren Eskalation vorbeugen und konstruktiven Wege ohne Verlierer beschreiten sind die ersten Schritte für neue Lösungen.

Beginn erster Tag 09:00 Uhr, Ende zweiter Tag 16:30 Uhr (ca 18 UE), Beitrag: 138,-€

Anmeldung

VORTRÄGE:

Zu folgenden Themen werden einführende Vorträge angeboten. Bei Bedarf können weiterführende Seminar- und Beratungsformate angeboten werden

 

Unternehmerfamilie leben – Familienunternehmen leiten

Familienunternehmen stehen vor den selben wirtschaftlichen Herausforderungen wie andere Unternehmen. Aber aus dem Beziehungsgeflecht von Familie, Unternehmen und Eigentumsstruktur entstehen besondere Konfliktfelder. Sie zu (er-)kennen und richtig mit ihnen umzugehen sichert den Bestand über Generationen.

Dazu wir ein Workshop als ADRIA-SEMINAR (s.u.) angeboten.

19:00-21:00 Uhr, Beitrag: 30,-€ je Unternehmerfamilie - Anmeldung

 

Aufstellungsarbeit in Organisationen

Für Probleme, bei denen es um Strukturen und Beziehungen geht, kann die Methode schnelle und wirksame Lösungswege aufzeigen. Ihre Grundlagen und Umsetzung werden erklärt und am Beispiel demonstriert.

19:00-21:00 Uhr, Beitrag: 25,-€ Anmeldung

 

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Kindheitserlebnisse prägen, aber wir sind nicht Gefangene unserer Vergangenheit. Negative Erlebnisse kann man nicht bagatellisieren, aber sie überschatten oft wertvolle Ressourcen aus der Kindheit. Es ist nie zu spät, sie neu zu (er-)finden und als Erwachsener zu tun, was anderen mit einer „unglücklichen Kindheit“ gelingt.

19:00-20:30 Uhr, Beitrag: 15,-€ Anmeldung

 

 OFFENE RUNDEN - Start im Haus erLebenskunst Ramsthal, bei Bedarf Wechsel in Praxisräume KG möglich

Das Problem: Es gibt Themen, für die in der eigenen Organisation kein Platz ist oder oder für die es kein Angebot gibt. Mehrtägige Angebote sind zu aufwendig.

Die Alternative: kurzfristige und kurzzeitige Beratung zu akuten Anliegen – Vorträge zu gemeinsamen Themen - voneinander lernen – regionales Netzwerk bilden.

Die Organsiation: fortlaufende, 4-stündige Termine mit einer regelmäßigen, begrenzten Kerngruppe im vertrauensvollen Rahmen. Quereinstieg nach Anfrage und mit Zustimmung der Kerngruppe möglich.

Ihr Beratungsteam Georg Vorndran und Barbara Kreidler

 

Offene Coaching-Runde für Führungskräfte

Reflexion von Leitungsaufgaben, Personalführung und -entwicklung, Gestaltung von Strukturen und Prozessen, Balance von Person, Rolle und Organisation - und v.a.: Ihr persönliches Thema.

Fr., 16:00-20:00 Uhr, Beitrag pro Treffen: 50,-€

Anmeldung

Offene Supervisions-Runde für helfende Berufe

Sie arbeiten mit Menschen und wollen für sich selbst, für Ihre Mitarbeiter und für Ihre Kunden/Klienten fachgerechte Bedingungen bewahren oder ausbauen? Sie möchten Ihre Professionalität erhalten oder ausbauen?    

Fr.,   16:00-20:00 Uhr, Beitrag pro Treffen: 40,-€ 

Anmeldung

Anmeldung  Workshops: 6 Wochen, Vortrag und Offene Runden: 3 Wochen,  ADRIA-SEMINARE: 10 Wochen vor Beginn 

für alle Veranstaltungen begrenzte Teilnehmerzahl, daher Registrierung nach Anmeldedatum

 

Kooperations-Veranstaltungen mit studio-sdh im Haus erLebenskunst Ramsthal:

Referentin Christa Ulmer-Thurn

Für alle Kurse: Uhrzeit: Freitag 17:00 – 20:00, Samstag 09:00-18:00, Sontag 09:00-15:30

Teilnehmer: 5 bis 12

 

Großelterncoaching

Es gibt Rat für fast alle Themen von Eltern und Kindern, nicht aber für Großeltern. Im sozialen Leben werden sie als Freizeitgeneration oder unbezahlte Familienhelfer gesehen. Dabei spielen sie eine bedeutende Rolle im Leben von Kindern. Für Themen wie aktive Großeltern in der Familie, die Beziehung und Erwartungen zwischen den Generationen, sinnvolle und konfliktfreie Familienunterstützung, Überforderung oder Krisen in der 3. Lebensphase usw. gibt es keine professionellen Unterstützung. Dabei macht es auch einen deutlichen Unterschied, ob man als Opa oder Oma alleine steht oder ein Großelternpaar ist.

Coaching für Großelternpaare,, Beitrag: 148,- € (Einzelperson) bzw 198,- € (Paar) Coaching für Single-Großeltern: Beitrag: 148,- €

Paar-Coaching auch als ADRIA-SEMINAR (s.u.)

mail-Anmeldung

KUNST BILDET KINDER:

 

Märchen sind unentbehrlich

Ihre Handlungsstruktur, die typischen Akteure und die scharfe Trennung von Gut und Böse bietet Kindern die Möglichkeit, sich mit diesen Lebensgeschichten auseinander zu setzen. In diesem Workshop geht es darum, Märchen auszuwählen und für die Entwicklung der Kinder zu nutzen, Prozess- und Problembewusstsein zu schaffen, Hindernisse und Lösungswege begreifbar zu machen. Die Märchenwelt inspiriert und bildet das Vorstellungsvermögen.

Mit veränderten Schwerpunkten wird der Workshop angeboten für Laien und Fachleute (ErzieherInnen, TherapeutInnen...) .

Workshop für (Groß-)Eltern: Do. - Fr.,  Beitrag: 148,- €

Workshop für Fachleute: Do. - Fr., Beitrag: 178,- €

mail-Anmeldung

Seminar zum Bilderbuch „ Die glückliche Fernsehkastanie“

Die Wahrnehmung der Kastanie ist eine Metapher für die Wirkung der täglichen Bilderwelt und Bilderflut. Kinder ab 5 Jahre lernen ihre Fernsehbedürfnisse und ihr Fernsehverhalten kennen und in kleinen Schritten (wie diese Kastanie) zu beeinflussen. (Download: Blick ins Buch.pdf, 1,6 MB)
Das Bilderbuch ist im Selbstverlag veröffentlicht und hat ein pädagogisches Konzept

Organisation: Do. - Fr., Beitrag: 158,- € (incl. 1 Buchexemplar und Arbeits-Anleitung)

mail-Anmeldung

Persönliche Geschichten machen Persönlichkeiten

Geschichten selbst erfinden für die persönliche Entwicklung Ihres Kindes! Erzählen und weitere Gestaltungsmöglichkeiten wie Puppenspiel und Rollenspiele! Kreatives Dokumentieren bis hin zum persönlichen Bilderbuch oder Theater!

Die Lust am Spiel ist die Quelle der Kreativität! Der Erwachsene darf Kind sein und sich selbst und seine Kinder überraschen.

Organisation: Do.-Fr., Beitrag: 148,- €

mail-Anmeldung

 

ADRIA-SEMINARE:

Workshops abseits vom Alltag in Okrug Donji auf der Insel Ciovo, die durch eine Brücke mit dem Weltkulturerbe Trogir verbunden ist. Unterkunft in Appartments des neu errichteten Doppelhauses Villa Kameja und Haus Fasan. im DZ oder nach Rücksprache im EZ mit Aufschlag. Selbstverpflegung (Teilbewirtung nach Absprache durch Hauswirtschafterin vor Ort). Selbstorganisierte Anreise.(bei Fluganreise: Hinflug Sa., Rückflug Do. von den meisten deutschen Flughäfen). Die Seminarzeiten werden so gestaltet, daß auch noch Zeit fürs Meer und Abend-Ausflug nach Trogir bleibt.

 

Organisation für alle Workshops:

1. Tag (Sa.): Anreise, Kennenlernen, Organisation

2. - 5. Tag: Workshop

6. Tag: Abschiedsrunde, Abreise (Verlängerung im Haus nach vorheriger Absprache möglich)

Der jeweilige  Beitrag beinhaltet Übernachtung (2 Schlafzimmer/Appartment) und Workshop.

Anmeldung bis 10 Wochen vor Beginn, begrenzte Teilnehmerzahl, daher Registrierung nach Anmeldedatum

 

THEMEN:

Großelterncoaching für Paare

wie oben "Kooperationsveranstaltungen mit studio sdh"

Referentin Christa Ulmer-Thurn

Beitrag: 760,- € / Paar

mail-Anmeldung

Offene Supervisions-Runde für Mitarbeiter und Verantwortliche in sozialen Einrichtungen

 Referenten: Christa Ulmer Thurn / Georg Vorndran

Beitrag: 580,- €

Anmeldung

Unternehmensfamilie leben - Familienunternehmen lenken

Wie entwirren wir das Beziehungsgeflecht von Familie, Unternehmen und Eigentumsstruktur. Wie lösen wir  Konflikte in oder zwischen den Bereichen. Wie beugen wir ihnen vor? Welche Themen wolle wir konkret im Workshop behandeln?   Für Mitglieder von Familienunternehmen

Referenten: Christa Ulmer Thurn (Familiendynamik) / Georg Vorndran (Organisationsdynamik)

Beitrag: 890,-€ für zwei Familien-/Unternehmensmitglieder (abweichende Teilnehmerzahl nach Absprache)

Anmeldung

Systemisches Denken spielen - üben - reflektieren

"Autopoiese=Selbstregulierungsmechanismen von Systemen"  Als Systemiker versteht man so eine Flip-Beschreibung vielleicht.. In der systemischen Grundlagenausbildung oder bei Themenseminare (Team, Führung etc.), in denen auch systemisches Denken vermittelt werden soll, ist sie eher ungeeignet.  Hier bieten sich eher kurze Übungen mit Gruppenauswertung an. Neben einer didaktischen Einführung zum Einsatz von spielerischen Methoden (Input - Anleitung - Durchführung - Auswertung - Umsetzung) werden ausgewählte, überwiegend kurze Übungen für Referenten systemischer Workshops mit schriftlicher Anleitung vorgestellt, von den Teilnehmern unter Anleitung ausgeführt und jeweils aus Teilnehmer- und Referentensicht ausgewertet.

Referent:  Georg Vorndran

Beitrag: 680,- €

Anmeldung

 

 

 zum Seitenanfang  (noch inaktiv)

 

 

Georg Vorndran

Pfarrer-Reinhard-Str. 4

97723 Thulba

 

Tel.: 09736 75 75 993
Fax: 09736 75 75 992

Mobil: 01520 90 51 030
Kontakt

 

__________________